Stundenplan 


Montag   Erziehung 17-18 Uhr
                  Beschäftigung 18-19 Uhr
Mittwoch Erziehung 15:15-16:15 Uhr
Freitag     Agility 15:30-16:30 Uhr
                  Tricksen 16:00 -17:00 Uhr
                   Longieren 17:00 - 18:00 Uhr 
Samstag  Welpengruppe 8:45-9:45 Uhr
                  Erziehung 9:45- 10:45 Uhr
Sonntag  Erziehung 10-11 Uhr
                  Erziehung 11-12 Uhr
                  Agility 12-13 Uhr
                  Agility 13-14 Uhr 


Weitere Angebote

Hoopers, Mantrailing etc.
kann bei entsprechender Nachfrage
nach Absprache organisiert werden.

Monatliche Termine

Jeden 1. Samstag im Monat Spielstunde
kleine Hunde 14-15 Uhr 
große Hunde 15-16 Uhr 
Social Walk findet jeden 3. Samstag im Monat statt
Entspannungskurs ab 27.8.22 bis 28.12.22

Preise

Gruppenkurse, pro Monat 70 €
Entspannungskurs 195 €
Beschäftigungskurs, Dauer 8 Wochen 160 €
Mantrailing, 90 Minuten, 1 x pro Monat 90 €
Die Kurse finden 1x pro Woche für 60 Minuten statt, außer:
Einzelstunde 70 € pro Termin 
Social Walk 20€ pro Termin
Spielstunde 10€ pro Termin


AGB´s 

  1. Alle Hunde müssen über einen vollen Impfschutz verfügen.
  2. Jeder Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung haben.
  3. Die Monatsbeiträge sind im Voraus, zum 1. eines Monats fällig.
  4. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Wochen zum Monatsende. 
  5. Die Teilnehmer haften für die von sich und ihren Hunden verursachten Schäden.
  6. Janas Hundeschule übernimmt keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden, die durch die Anwendung der gezeigten Übungen entstehen, sowie für Schäden oder Verletzungen, die durch teilnehmende Hunde entstehen. Jegliche Begleitpersonen sind durch die Teilnehmer von dem Haftungsausschluss in Kenntnis zu setzen. Die Teilnahme oder der Besuch der Trainings-, Spiel- und Beratungsstunden erfolgt auf eigenes Risiko.
  7. Sollten einzelne Klauseln der Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die restlichen Bestandteile hiervon unberührt.
  8. Bei Nichtteilnahme des Kunden wird die Kursgebühr nicht erstattet.
  9. Bei Nichtteilnahme des Trainers wegen Krankheit übernimmt eine Vertretungstrainerin den Unterricht. Kann keine Vertretung gestellt werden, wird ein Ausgleichsterminangeboten, oder es erfolgt eine Gutschrift. 
  10. Die Hundeschule darf insgesamt vier Wochen im Jahr schließen wegen Krankheit oder
    Ferien ohne die Kursgebühren zu erstatten.

Zusammenarbeit

Hundetrainer_Pinneberg_Hundeschule_Welpen_SocialWalk_Beschäftigung_Bönningstedt_Hasloh_Rellinge_Unterricht_Spielgruppe

Hundeschule Schönbach 

Mit Selma Schönbach arbeite ich eng zusammen. Mein Unterricht findet dort auf dem Platz statt. 


Hundetrainer_Pinneberg_Hundeschule_Welpen_SocialWalk_Beschäftigung_Bönningstedt_Hasloh_Rellinge_Unterricht_Spielgruppe

Ibh 

Der Ibh steht für einen respektvollen Umgang mit dem Mensch-Hund-Team. Die Ausbildung ist gewaltfrei.  Dies schließt die Verpflichtung mit ein, keine Methoden oder Hilfsmittel zum Einsatz zu bringen, die dem Hund Schmerzen, Angst oder einen Schrecken bereiten oder ihn in seiner Würde verletzen.